News

News 15.08.2019

15.08.2019: Die Ergebnisse der Gemeinschaftsausstellung Harmstorf vom 10.08.2019 liegen vor

13.08.2019: Die Ergebnisse der Internationalen Ausstellung Ludwigshafen vom 11.08.2019 liegen vor


09.08.2019:  „Mitteilung der Zuchtbuchstelle:

Für die Tibet Terrier-Hündin „Dendrobates‘Ophelia “, KTRZB 17 0834, WT: 03.09.2017, Eigentümer: Ulrich Pratje, Berlin, wurde eine Ahnentafel-Zweitschrift ausgefertigt.

Sofern nicht berechtigte Einsprüche gegen die Erstellung dieser Zweitschrift vorliegen, verliert die Originalahnentafeln vom 14.11.2017 ihre Gültigkeit,

Anke Peine, in Vertr. Zuchtbuchstelle“


06.08.2019: Die Ergebnisse der Nationalen Ausstellung in Meisdorf sowie die Ergebnisse der Internationalen Ausstellung in Hude vom 03.08.2019 und der Nationalen Ausstellungen in Hude vom 04.08.2019 liegen vor

06.08.2019: Für die Internationale Ausstellung in Ludwigshafen am 11.08.2019 wurde der Hallenplan und die Reihenfolge des Richtens hinterlegt.

06.08.2019: Um Mitgliedschaft haben sich beworben:
Gabriela Perschke, Hoppegarten (DK)
Birgit Bergerhausen, Düsseldorf (TT)
Marina Casparson Andersson, SE (TT)
Evtl. Einsprüche sind innerhalb 4 Wochen an die Geschäftsstelle zu richten.

24.07.2019: Für die Internationale und Nationale Ausstellung in Hude-Wüsting am 03.08.2019  und am 04.08.2019 wurde die Reihenfolge des Richtens hinterlegt

15.07.2019: Für die Ausstellung in Harmstorf am 10.08.2019 werden keine Meldungen mehr angenommen. Der Katalog wurde frühzeitig geschlossen da die Höchstmeldezahl erreicht wurde.


13.07.2019: Wichtige Mitteilung!

Die CAC-Ausstellungen am 20. und 21. Juli 2019 in Karlsruhe müssen leider abgesagt werden.

Der Vorstand bedauert dies sehr, aber die für die Durchführung dieses Wochenendes erforderliche Mindestmeldezahl an Hunden wurde nicht erreicht.
Bereits überwiesene Meldegebühren werden durch unsere Schatzmeisterin nach Rückkehr aus ihrem Urlaub erstattet.

12.07.2019: Um Mitgliedschaft hat sich beworben:
Monika Eickhoff, Geilenkirchen (TT)
Evtl. Einsprüche sind innerhalb 4 Wochen an die Geschäftsstelle zu richten.

08.07.2019: Richteränderung in Ludwigshafen siehe hier

24.06.2019: Die Ausstellungsergebnisse der 3 Vereine Ausstellung vom 22.06.2019 in Oer-Erkenschwick liegen vor


19.06.2019: Liebe KTR-Mitglieder, liebe Aussteller, liebe Besucher,
hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserem Sommerwochenende ein. Am 20. und 21. Juli 2019 auf dem Klubgelände der Pudelfreunde Deutschland e.V. (VDP),
Es handelt sich um eine Freiland-Ausstellung! Bitte denken Sie an Sonnen -, Wind- und Regenschutz. Stühle etc

Unsere Richter sind: Samstag, 20.07.2019, Frau Gabriela Schrank, Österreich / Sonntag, 21.07.2019, Herr Istvan Csik, Deutschland

Am ersten Tag bieten uns die Pudelfreunde ein Hunderennen an, an dem alle gegen eine Gebühr von 4 € teilnehmen können.
Am Sonntag wird ein kleiner Agility-Kurs mit Geräten aufgebaut und Sie können unter Anleitung gerne ausprobieren, ob Ihre Hunde und Sie selbst Freude daran haben!


14.06.2019: Ab sofort können Sie für die KTR-Klubschau am 31.08.2019 und für die Spezialausstellung am 01.09.2019 in Schauenburg-Hoof melden


10.06.2019: Um Mitgliedschaft haben sich beworben:
Katrin Abromeit, Breege (DK)
Joy Abromeit (FM)
Evtl. Einsprüche sind innerhalb 4 Wochen an die Geschäftsstelle zu richten.

04.06.2019: Wer hat Interesse, sowie Lust und Zeit die Arbeit des Zuchtbuchführers fortzusetzen. Bei Interesse informieren Sie sich gerne bei einem Mitglied unseres Hauptvorstandes oder der kommissarischen Hauptzuchtwartin.


03.06.2019: Für die Int. und Nat. Ausstellungen Bremen, die nun auf dem Freigelände in Hude-Wüsting stattfinden, wurde der 1. Meldeschluss bis zum 10. Juni 2019 verlängert und der 2. Meldeschluss bis zum 24.06.2019.

03.06.2019: Wichtige Mitteilung des Vorstandes
Herr Rolf-Arnim Winkler hat mit Schreiben vom 01.06.2019 dem Vorstand seinen sofortigen Rücktritt als KTR-Zuchtbuchführer mitgeteilt. Wir danken Herrn Winkler für seine langjährige Mitarbeit im KTR und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.
Wir bitten Sie ab sofort alle Unterlagen, die das Zuchtbuch betreffen, bis auf weiteres an unsere kommissarische Hauptzuchtwartin Anke Peine zu senden.


31.05.2019: Der Tibet Terrier Jungrüde hat ein tolles Zuhause gefunden

28.05.2019: Die Ergebnisse der Internationalen Ausstellung Neumünster vom 26.05.2019 liegen vor

27.05.2019: Die Sommerausstellung des Chinese Crested Club am 10. August 2019 musste verlegt werden nach: 21228 Harmstorf. Nähere Infos

26.05.2019: Der Lhasa Apso-Rüde Cooper sucht ein neues Zuhause!!

22.05.2019: Wichtige Information zu den Ausstellungen Bremen 2019!
Für die Internationale und Nationale Rassehundeausstellung in Bremen musste ein Ortswechsel vorgenommen werden. Die Ausstellungen finden nun auf dem Freigelände in Hude-Wüsting (LandTageNord) bei Oldenburg statt (s. Veranstaltungen)

20.05.2019: Ergebnisse der VDH-Frühjahrssieger-Ausstellung vom 19.05.2019 für Tibet Terrier, Tibet Spaniel, Lhasa Apso liegen vor

20.05.2019: Ergebnisse der VDH-ESA vom 18.05.2019 für Tibet Spaniel und die Ergebnisse der VDH-Frühjahrssieger-Ausstellung vom 18.05.2019 für Do Khyi liegen vor

17.05.2019: Die Ergebnisse der VDH-ESA vom 17.05.2019 für Do Khyi liegen vor

14.05.2019: Infos zum Ausstellungswochenende Dortmund am 17.05.2019, am 18.05.2019 und am 19.05.2019

13.05.2019: Cacib Neumünster- die Reihenfolge des Richtens ist hinterlegt.

30.04.2019; Die Ergebnisse der Gemeinschaftsausstellung in Nidda vom 27.04.19 und vom 28.04.19 liegen vor

29.04.2019: Ein Tibet Terrier Jungrüde steht zur Vermittlung

20.04.2019: Der Meldeschluss für die Int. Ausstellung in Neumünster am 26.05.2019 ist bis zum 25. April 2019, 24.00 Uhr, verlängert worden.
Bisher geringe Meldezahlen bei allen 4 Rassen!

18.04.2019: Der Einsendeschluss für den KTR-Reporter 2019 ist der 01. Juli 2019 nähere Infos hier

13.04.2019: Die 2. Körung 2019 findet am 1. Juni 2019 in Winsen (Aller) statt

08.04.2019:  Der Meldeschluss wurde verlängert VDH-EUROPASIEGER & FRÜHJAHRSSIEGER-AUSSTELLUNG 2019, 2. Meldeschluss: 16. April 2019

05.04.2019: Die beiden Tibet Terrier Jungrüden haben "ihre" Familien gefunden

18.03.2019: Abschied
Wir haben die traurige Nachricht erhalten, dass sich der Lebenskreis von Herrn Joachim Weinberg kurz nach seinem 94. Geburtstag geschlossen hat. Herr Weinberg war lange Jahre Spezial-Zuchtrichter unserer Tibetischen Hunderassen. Bei den Ausstellern war er überaus beliebt und es war uns immer eine besondere Freude, mit ihm zusammenzu-arbeiten.
Wir werden uns gerne an einen besonders liebenswürdigen Menschen erinnern.
Der KTR-Vorstand


14.03.2019: Die Ergebnisse der  LA, TS und TT der Int. Ausstellung Offenburg liegen vor

05.03.2019: 2 Tibet Terrier Jungrüden stehen zur Vermittlung

04.03.2019: Einladung und Meldepapiere für die 3 Vereine Gemeinschaftsschau in Oer Erkenschwick sind jetzt als pdf verfügbar.

02.03.2019: Um Mitgliedschaft haben sich beworben:
Anja Dörholt, (TS)
Dr. Manfred Konrad, Berlin (DK)
Evtl. Einsprüche sind innerhalb 4 Wochen an die Geschäftsstelle zu richten.

02.03.2019: Änderung zum „Deutschen Veteranenchampion (KTR)“ Der Vorstand hat folgende Änderung beschlossen:
Für die Zuerkennung des Titels „Deutscher Veteranenchampion“ muss ein Hund drei Veteranen-CAC erworben haben, davon müssen 2 CAC von KTR-Ausstellungen sein.
Es wird eine Veteranen-CAC-Anwartschaft von anderen VDH-Vereinen oder eine neutrale Veteranen-CAC-Anwartschaft von VDH-Ausstellungen anerkannt.
Es zählen keine Veteranen-CAC-Reserve-Anwartschaften. Die Anwartschaften müssen unter zwei verschiedenen Richtern erworben sein.

21.02.2019: Ernennung zum Zuchtwart.
Der Vorstand hat auf seiner Sitzung am 09./10.02.2019 Frau Marianne Meurer wieder zum KTR-Zuchtwart ernannt.
Wir wünschen Frau Meurer viel Freude bei Ausübung dieser verantwortungsvollen Tätigkeit


13.02.2019: Aktuelle Mitteilung

Aufgrund etlicher Nachfragen unserer Mitglieder hat der VDH dies wie folgt beantwortet:

Der CLT ist kein Mitgliedsverein des VDH und war dies auch nie. Das Aufnahmeverfahren musste aufgrund nicht erfüllter Vorgaben der VDH-Aufnahme-Ordnung durch den VDH-Vorstand für beendet erklärt werden.

                                                                              *******

Alle weiteren Antworten ergeben sich aus der FCI Geschäftsordnung
Artikel 20 – Zuchtbücher

  • 20.1. Jedes Mitglied und jeder Vertragspartner muss ein Zuchtbuch für alle von der FCI endgültig anerkannten Rassen besitzen. Sie müssen auch einen Anhang zum Zuchtbuch für vorläufig anerkannte Rassen und für nur national anerkannte Rassen führen.
    Damit ein Hund in ein Zuchtbuch oder in den Anhang zu einem Zuchtbuch eingetragen werden kann, muss es von dem Mitglied/Vertragspartner des Landes eingetragen werden, in dem sein Besitzer seinen gesetzlichen Wohnsitz hat.
    Ein Wurf ist bei dem Mitglied oder Vertragspartner des Landes einzutragen, in dem sein Züchter seinen gesetzlichen Wohnsitz hat und der Wurf geboren wurde.

Artikel 21 – Zwingernamen

  • 21.1. Alle Mitglieder und Vertragspartner müssen bei der Geschäftsstelle die Eintragung neuer Zwingernamen in das internationale FCI-Verzeichnis der Zwingernamen beantragen. Ein nationaler Hundeverband kann einen derartigen Antrag nur dann stellen, wenn der Züchter offiziell seinen gesetzlichen Wohnsitz in dem betreffenden Land hat.

Artikel 27 – Gesetzlicher Wohnsitz

  • 27.1. Kann das Land des gesetzlichen Wohnsitzes einer natürlichen Person gemäß Anhang A der Statuten und Artikel 2.1 dieser Geschäftsordnung nicht bestimmt werden, werden folgende Kriterien in absteigender Reihenfolge herangezogen:
    a) das Land des gesetzlichen Wohnsitzes ist das Land, in dem eine natürliche Person die meiste Zeit verbringt
    b) das Land des gesetzlichen Wohnsitzes ist das Land, in dem eine natürliche Person ihren Lebensmittelpunkt hat
    c) das Land des gesetzlichen Wohnsitzes ist das Land, in dem eine natürliche Person ihren steuerlichen Wohnsitz hat.

05.02.2019: Änderungen der VDH-Ausstellungs-Ordnung - Zum 01.01.2019 sind folgende Änderungen eingetreten:
Veteranenklasse: Es werden keine kastrierten Rüden mehr zu Ausstellungen zugelassen (gilt auch für chemisch kastrierte Rüden).
Die Hunde der Veteranenklasse erhalten wieder eine Formwertnote.
Entsprechend dem neutralen CAC und Jugend-CAC vergibt der VHD nun auch ein neutrales Veteranen-CAC, sofern kein Verein eine Sonderschau angegliedert hat.         

Wettbewerb „Bester Hund der Rasse "(BOB)"
An diesem Wettbewerb nehmen jetzt die beiden mit CACIB ausgezeichneten Hunde sowie jeweils die beiden mit V 1 (Rü/Hü) bewerteten Hunde der Jugend- und  Veteranenklassen teil.