News

KTR-CLUB SHOW /TDE as part of the ELBTROPHY on Winsen/Luhe 16/17. May 2020

Titelblatt 26.03.2020:  Dear friends of our Tibetan dog breeds. 

We invite you to this year's KTR-Club show on 16.05.2020 and Tibet Dog Europe (TDE) on 17.05.2020 at the Elbtrophy in Winsen an der Luhe. Further information about all show relevant things (invitation/registration papers) as well as the online registration can be found directly on our event page - see links above.

This year we are looking forward to host and celebrate our most important show of the year in super ambience on the farm of family Bruns/Stamp. You are all cordially invited to participate. 

Sunshine and warm weather have been ordered, good mood you have to bring along yourself - then it will be a nice and successful weekend for everyone. 

Christine Albrecht
KTR-Chairwomen

 

          Hofgelände Bruns/Stamp           Zelt             Rob             Ausstellungshalle


 

News 14.09.2020

Tibet

14.09.2020: Die Bundessieger Ausstellung findet als Open-Air Schau vom16. - 18. Oktober 2020

im Windhundstadion „Emscherbruch“, Wiedehopfstr. 197, 44653 Gelsenkirchen statt.

Allgemeine Informationen Gelsenkirchen hier


26.08.2020: Die Ergebnisse der CAC Harmstorf liegen online vor.

17.08.2020: Liebe Mitglieder, liebe Freunde des KTR,
Anfang Juli hatte ich einen Aufruf gestartet, um mit Ihren Bildern einen Bericht im KTR-Reporter über die letzte Klubschau und Spezialzuchtschau in Schauenburg-Hoof zu gestalten. Leider wurden mir von Ihnen, bis auf 2 Mitglieder - Ihnen sei auch hier nochmal herzlich gedankt - , keine Bilder zur Verfügung gestellt, so dass es keine Reportage über diese schöne Veranstaltung geben wird.
Das ist wirklich schade. Bleiben Sie gesund, tashi delek.

12.08.2020: Auch der Hundespaziergang der Spaziergangsgruppe in Frankfurt muss abgesagt werden.

05.08.2020: Info der LMU München
Sehr geehrte Züchterinnen, sehr geehrte Züchter, leider ist es uns aufgrund der momentanen Situation nicht erlaubt, die Züchterseminare diesen Herbst in der gewohnten Präsenzform zu veranstalten. Wir haben uns deshalb dazu entschieden erstmals Online-Seminare abzuhalten. Hierfür wird Ihnen ein von der Universität gesicherter Link nach Anmeldung zugeschickt. Die Installation einer speziellen Software ist nicht nötig.

Die Seminare würden an den vorgesehenen Terminen abgehalten werden. Der Preis beträgt 110 €. Neuzüchter-Online-Seminar: 11.09.2020
Deckrüden-Online-Seminar:  10.10.2020
Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Anmeldung.
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team der Kleintierrepro der LMU München!


02.08.2020: Ausstellung Kassel wurde auch abgesagt

Liebe Aussteller, Sonderleiter der Vereine, Industriepartner, Mitarbeiter des LV Hessen und Hundefreunde, wir müssen bedauerlicherweise die IRA Kassel am 5./6. Dez. 2020 absagen.

Nach Rücksprache mit den örtlichen Behörden in Kassel sind die Auflagen für die Durchführung einer Internationalen Rassehunde-Ausstellung, in Zeiten der Corona Krise, nicht zu leisten. Die vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln können wir, als LV Hessen, nicht einhalten.
Des Weiteren haben schon einige Vereine die Sonderleitung zurückgezogen und ohne die Teilnahme der Vereine können wir die Ringe mit unserem Personal nicht besetzen. Wir hoffen auf ihr Verständnis und schauen zuversichtlich in das Jahr 2021. Ich verbleibe mit den besten Grüßen und bleiben Sie gesund.

Elke Gießler VDH LV-Hessen


30.07.2020:  Liebe Partner der Hund & Pferd,

nach der Zulassung von Messen in NRW haben wir in Abstimmung mit der Messe Dortmund ein entsprechendes Hygienekonzept erstellt. Dieses sah verschiedene Maßnahmen vor, damit die Hund & Pferd unter den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung NRW stattfinden kann. Die große und positive Resonanz der in einer Online-Umfrage befragten Besucher hat uns ermutigt, weiter die Durchführung der diesjährigen Hund & Pferd zu planen.

Leider konnten nicht alle Aussteller und Vereine überzeugt werden, unter diesen besonderen Bedingungen an der Messe teilzunehmen. Ohne deren ausreichende Beteiligung ist es nicht möglich, die Hund & Pferd auszurichten. Wir haben Verständnis für die Sorgen unserer Kunden und Partner um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und den Zweifeln an einer erfolgreichen Durchführung unter diesen einschränkenden Bedingungen.

Wir haben daher entschieden, dass die Hund & Pferd nicht stattfinden kann. Wir bedanken uns für die Unterstützung unserer Besucher, Partner und der Messe Dortmund und sind zuversichtlich, dass wir Sie im nächsten Jahr vom 8.-10. Oktober 2021 bei der Hund & Pferd wieder begrüßen dürfen.

Für die Bundessieger-Ausstellung prüfen wir derzeit für Oktober ein Open-Air-Konzept ohne Besucherteilnahme, um die für viele Züchter und Aussteller wichtigen Rassehunde-Wettbewerbe durchzuführen. Hierzu folgen weitere Informationen.

Für die Messen in Leipzig am 12./13. Dezember 2020 sowie in Dortmund vom 8.-10. Januar 2021 halten wir derzeit an den Planungen fest. Hier werden wir die weitere Entwicklung intensiv beobachten und uns mit unseren Partnern eng austauschen.

Mit freundlichen Grüßen Rebecca Grimm, VDH 


21.07.2020: Pressemitteilung des VDH / Tasso

Corona-Krise lässt Nachfrage nach Hunden steigen – TASSO und VDH warnen vor „Wühltischwelpen“

Juni 2020: Neuregistrierungen von Hunden steigen um 25 Prozent - Dortmund, Sulzbach (Ts.), 21.07.2020
Die Corona-Krise und die damit verbundene vermehrte Zeit zu Hause durch Homeoffice oder Kurzarbeit hat die Nachfrage nach Heimtieren in die Höhe schnellen lassen. Katzen, Kleintiere und Hundewelpen sind gefragt wie nie. Diese Entwicklung beobachtet der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) mit Sorge.....vollständiger Text:


20.07.2020: Die anläßlich der MV vom 16.11.2019 geänderten KTR-Ordnungen wurden am 17.06.2020 beim Amtsgericht Bad Homburg eingetragen: Satzung, Zuchtordnung, Schiedsordnung und Körordnung sind jetzt auf der Seite Dokumente/Formulare abrufbar. 
Alle diese Ordnungen gelten ab dem Tag der Eintragung: 17.06.2020

16.07.2020: Aufgrund der Pandemie hat der Gesamtvorstand des KTR für das Jahr 2020 folgendes beschlossen: 
Hunde denen zur Zuchtzulassung nur noch die KTR-Zuchtschaubewertung (zweimal mindestens ein Sehr gut) fehlt, die aber die Körung bestanden haben,  alle Gesundheitsergebnisse (HD, Patella, DNA-Ergebnisse, Bluteinlagerung, Zahnstatus), sowie beim Do Khyi  ein Verhaltenstest vorliegen, werden auf Antrag mit Einreichung der gesamten Unterlagen beim HZW für einen Wurf zur Zucht zugelassen.

Für diesen Fall wird die einmalige Zuchtzulassung in einem Schreiben der HZW bestätigt.

Für eine weitere/endgültige Zuchtverwendung muss die KTR-Zuchtschaubewertung (mindestens 2 mal ein Sehr gut) nachgereicht werden um eine endgültige Zuchtzulassung zu bekommen.

08.07.2020: Liebe Mitglieder und Freunde des KTR, 

in diesem Jahr möchten wir im KTR-Reporter Fotos vom Wochenende unserer Klubschau und Spezialzuchtschau 2019 aus Ihrer Perspektive veröffentlichen und Ihre Sicht auf diese Veranstaltung im KTR-Reporter wiedergeben.

Darum wäre es großartig, wenn Sie uns Bilder zur Verfügung stellen könnten; selbstverständlich von all unseren Gewinnern dieser zwei Ausstellungstage, aber auch vom "Drumherum" am Ring, draußen vor der Veranstaltungshalle, Schnappschüsse von Menschen mit und ohne Hunde, Hunde mit und ohne Menschen...

Mailen Sie uns Ihre Bilder in einer guten Auflösung an reporter@tibethunde-ktr.de damit sie an die Druckerei weitergegeben werden können.

Wir sagen ganz, ganz herzlichen Dank und freuen uns auf viele Fotos von Ihnen, tashi delek, 

Ihr KTR-Reporter-Team


02.07.2020: Am Sonntag den 19.07.2020 findet unsere erste Körung in Oer-Erkenschwik, Hotel Stimbergpark statt und anläßlich der Sommerausstellung in Harmstorf/Nähe Hamburg findet die zweite Körung des KTR statt.

29.06.2020: Eilige Mitteilung: am 8.08.2020 findet in Harmstorf / bei Hamburg die Sommerausstellung, ausgerichtet vom Chinese Crested Club e.V. statt. Es besteht noch die Möglichkeit, bis zum 25.07.2020 zu melden, immer unter der Berücksichtigung, dass der Katalog bei Erreichen der Platz-/Zeitkapazität vorzeitig geschlossen werden kann.
Alle weiteren Informationen finden Sie hier. Viel Erfolg und tashi delek

19.06.2020: Heute wurde die Internationale Ausstellung am 05./06. September 2020 in Ludwigshafen abgesagt

 

23.04.2020: Mitteilung an die Züchter im KTR
aus gegebenem Anlass bittet die KTR-Zuchtbuchstelle bei jeder Wurfeintragung um die Nachweise für das Merkmal Auslese-Zucht gem. § 8.2.5 der KTR-Zuchtordnung. Da ausschließlich die Championtitel in Listen erfasst werden, ist dieser Nachweis, sollte der Aufdruck "Auslese Zucht" auf den Ahnentafeln gewünscht sein, erforderlich.

Für Ihr Verständnis bedanke ich mich.
Birgit Hickl (KTR-Zuchtbuchstelle)


Liebe Mitglieder und Freunde des KTR,
als unsere 3jährige Enkeltochter immer wieder "Corona","Corona"...hörte, fragte sie ihre Mutter:  "Kommt die uns auch mal besuchen?"
Ich hoffe," Corona" hat Sie nicht "besucht"!

Es ist eine Situation, die wir alle noch nie erlebt haben und in der wir uns noch glücklicher schätzen können, unsere Hunde bei uns zu haben. Auch wenn soziale Kontakte, Veranstaltungen und vieles mehr derzeit nicht möglich sind, unsere Hunde erhellen uns diese Zeit, ermöglichen uns Spaziergänge und freuen sich über   den ein oder anderen im Home Office.  Ich hoffe, Sie kommen alle gesund und munter durch diese Zeit und wir können uns bald wiedersehen.

Hat der Osterhase eigentlich auch Kontaktverbot? Wie auch immer, ich wünsche Ihnen im Namen des Vorstandes, schöne Ostertage.

Ihre Christine Albrecht


14.04.2020: Mitteilung der KTR-Zuchtbuchstelle
Für den Tibet Terrier-Rüden „Young Star Toffy von Tsche-pa-me“, KTRZB 18 1078, WT: 25.05.2018,
Eigentümer: Simone Schweineberg, Schmarrie, wurde eine Ahnentafel-Zweitschrift ausgefertigt. Sofern nicht berechtigte Einsprüche gegen die Erstellung dieser Zweitschrift vorliegen, verliert die Originalahnentafel von Juli  2018 ihre Gültigkeit.
Birgit Hickl,  KTR-Zuchtbuchstelle

14.04.2020: Um Mitgliedschaft haben sich beworben:
Waltraud Kutz, Karlsruhe (TT)
Torsten Strube, Henstedt-Ulzburg (TT)
Carola Wübben, Spelle (TT)
Evtl. Einsprüche sind innerhalb von 4 Wochen an die Geschäftsstelle zu richten.

23.03.2020: VDH-Jugendchampion
Durch die Absage zahlreicher Internationaler, Nationaler und Spezialausstellungen können derzeit keine VDH-Champion-Anwartschaften erlangt werden. Dies betrifft insbesondere die Hunde, denen eine Anwartschaft für den VDH-Jugendchampion fehlt und die in Kürze zu alt für den Start in der Jugendklasse sein werden.
Der VDH hat entschieden:
Hunde, denen noch eine Anwartschaft für die Erlangung des VDH-Jugendchampions fehlt, können diese durch eine Champion-Anwartschaft in einer anderen Klasse ersetzen, sofern der Hund bei Wiederbeginn der Ausstellungen das Alter für die Jugendklasse überschritten hat. Diese Regelung gilt für Teilnahmen an Ausstellungen bis zum 31.12.2020.

Die gleiche Regelung wird auch für den KTR-Jugendchampion in Kraft gesetzt.


16.03.2020: Heute erhielten wir nun auch noch die Nachricht, dass die Cacib Lingen am 18.04.2020 ebenfalls abgesagt wurde.

15.03.2020: Liebe  KTR-Mitglieder, liebe Freunde des KTR, 
auch wir sind nun gezwungen alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abzusagen.

Dies gilt leider auch für die Körung und die Züchterversammlung am nächsten Wochenende (21.+22.03.2020 ) in Oer, unsere Klubschau und die TDE in Winsen. Wir informieren Sie umgehend sobald wir wieder starten können und wünschen  uns, dass wir uns bald alle gesund und munter wiedersehen.

Ihre Christine Albrecht 
KTR-Vorsitzende


10.03.2020: Die vom 5.03. bis 08.03.2020 stattgefundene Crufts in Birmingham ist vorbei und die Ergebnisse unserer 4 Rassen finden Sie hier.

10.03.2020: Die Spaziergangsgruppe Frankfurt muss Ihren Hundespaziergang vom 15.3 auf den 19.4.2020 verschieben. Wir hoffen auf besseres Wetter und freuen uns auf ein Treffen im April.

09.03.2020: Das Championbüro teilt mit, dass ab sofort die Vergabe eines Championtitels mit einem entsprechenden Formular zu beantragen ist. Dieses Formular ist unter Dokumente/Formulare zu finden und runter zu laden.

28.02.2020: Abschied
Mit großer Betroffenheit teilen wir mit, dass unsere ehemalige Hauptzuchtwartin Heike Schmidt den Kampf gegen ihre schwere Krankheit verloren hat.
Wir danken ihr für ihre Mitarbeit im Verein und werden sie in liebevoller Erinnerung behalten.
Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie.
Der KTR-Vorstand


26.02.2020: Wir bieten jeweils die Möglichkeit zur Körung auf den Ausstellungen am 31.05.2020 in Erfurt und am 06.06.2020 in Neumünster

Die Ergebnisse der Ausstellung am 08.02.2020 und der Ausstellung am 09.02.2020 in Nidda liegen vor

24.02.2020: Um Mitgliedschaft haben sich beworben:
Sybille Schafranietz, München
Jürgen Brandt, Löhnberg
Evtl. Einsprüche sind innerhalb von 4 Wochen an die Geschäftsstelle zu richten.


06.02.2020: Information unserer 1. Vorsitzenden

Der Gesamtvorstand hat in Zusammenarbeit mit der Zuchtbuchstelle auf seiner Sitzung am 25. Januar 2020 beschlossen, dass ab dem Jahr 2020 die KTR-Zuchtbuchnummern wie folgt vergeben werden:

Do Khyi                                 VDH/KTRZB20DK0001

Lhasa Apso                           VDH/KTRZB20LA0001

Tibet Spaniel                        VDH/KTRZB20TS0001

Tibet Terrier                         VDH/KTRZB20TT0001

Ihre Christine Albrecht


30.01.2020: Information der Schatzmeisterin an alle Mitglieder

Wir teilen Euch/Ihnen mit, dass wir nicht vergessen haben die Beiträge einzuziehen!!
Es ist nun soweit, im Laufe dieser und der nächsten Woche werden die Mitgliedsbeiträge per Lastschriftsmandat eingezogen. Wir bitten alle für Kontodeckung Sorge zu tragen, damit es zu keinerlei Rücklastschriften kommt, falls doch müssen wir diese Gebühren dem Mitgliedskonto belasten. Sollten noch Änderungen der Bankverbindungen vergessen worden sein uns mitzuteilen, bitte umgehend über diese Links melden.

Herzliche Grüße Ihre Ricarda Gimmer - KTR-Schatzmeisterin


29.01.2020:  Die Ringeinteilung und Meldestatistik für die Ausstellung am 08.02.2020 und am 09.02.2020 in Nidda sind veröffentlicht

11.12.2019: Folgende Formulare stehen unter Dokumente/Formulare geändert zur Verfügung:
Anmeldung Körung,
Anmeldung Körung + VT Do Khyi,
Anmeldung Verhaltenstest DK, Fragebogen zum Verhaltenstest DK,
Anmeldung Phänotyp-Beurteilung,
Einsendebogen der TiHo Hannover - DNA + Gentest ab 12.2019
Swap-Test Bescheinigung Tierarzt-1 Hund + 6 Hunde

09.12.2019: Die Ergebnisse der Nationalen und Internationalen Ausstellung vom 07.12./ 08.12.2019 Kassel liegen vor

30.11.2019: Liebe KTR-Züchter bitte beachten Sie die geänderten Formulare für die Deck-/und Wurfmeldung

27.11.2019: Internationale/Nationale Ausstellung Kassel- der Hallenplan und die Reihenfolge des Richtens sind hinterlegt.

20.11.2019: Einladung zum 1. Lhasa Apso Kongress in Lüneburg

07.11.2019: Die Ergebnisse der Bundessieger-Ausstellung in Dortmund liegen vor

31.10.2019: Um Mitgliedschaft hat sich beworben:
Dr. Dieter Buss, Linz (TT)
Evtl. Einsprüche sind innerhalb von 4 Wochen an die Geschäftsstelle zu richten.

08.10.2019: Die Ergebnisse der Internationalen Ausstellung Rostock 2019 liegen vor

05.10.2019: "Zwischenzeitlich ist die Ausgabe 'KTR-Zuchtbücher Jahrgang 2018' an alle Züchter, die im Kalenderjahr 2018 gezüchtet haben, verschickt worden.

Mitglieder können diesen Band gegen Zahlung von 10,00 € je Exemplar incl. Portokosten; (Überweisung auf das Konto des KTR) ab sofort von der KTR-Geschäftsstelle erwerben."   

20.09.2019: Um Mitgliedschaft haben sich beworben:
Anne van Beethoven, NL (TT)
Manuela Riedmüller, Singen (TT)
Evtl. Einsprüche sind innerhalb von 4 Wochen an die Geschäftsstelle zu richten.

05.09.2019: Die Ergebnisse der KTR-Klubschau vom 31.08.2019 liegen vor

05.09.2019: Die Ergebnisse der KTR-Spezialausstellung vom 01.09.2019 liegen vor

05.09.2019: Die Körung am 14.09.2019 in Breitenau findet nicht statt

03.09.2019:  Der Meldeschluss für die Bundessiegerausstellung in Dortmund wurde bis zum 10. September 2019 verlängert


13.02.2019: Aktuelle Mitteilung

Aufgrund etlicher Nachfragen unserer Mitglieder hat der VDH dies wie folgt beantwortet:Der CLT ist kein Mitgliedsverein des VDH und war dies auch nie. Das Aufnahmeverfahren musste aufgrund nicht erfüllter Vorgaben der VDH-Aufnahme-Ordnung durch den VDH-Vorstand für beendet erklärt werden.

                                                                              *******

Alle weiteren Antworten ergeben sich aus der FCI Geschäftsordnung
Artikel 20 – Zuchtbücher

  • 20.1. Jedes Mitglied und jeder Vertragspartner muss ein Zuchtbuch für alle von der FCI endgültig anerkannten Rassen besitzen. Sie müssen auch einen Anhang zum Zuchtbuch für vorläufig anerkannte Rassen und für nur national anerkannte Rassen führen.
    Damit ein Hund in ein Zuchtbuch oder in den Anhang zu einem Zuchtbuch eingetragen werden kann, muss es von dem Mitglied/Vertragspartner des Landes eingetragen werden, in dem sein Besitzer seinen gesetzlichen Wohnsitz hat.
    Ein Wurf ist bei dem Mitglied oder Vertragspartner des Landes einzutragen, in dem sein Züchter seinen gesetzlichen Wohnsitz hat und der Wurf geboren wurde.

Artikel 21 – Zwingernamen

  • 21.1. Alle Mitglieder und Vertragspartner müssen bei der Geschäftsstelle die Eintragung neuer Zwingernamen in das internationale FCI-Verzeichnis der Zwingernamen beantragen. Ein nationaler Hundeverband kann einen derartigen Antrag nur dann stellen, wenn der Züchter offiziell seinen gesetzlichen Wohnsitz in dem betreffenden Land hat.

Artikel 27 – Gesetzlicher Wohnsitz

  • 27.1. Kann das Land des gesetzlichen Wohnsitzes einer natürlichen Person gemäß Anhang A der Statuten und Artikel 2.1 dieser Geschäftsordnung nicht bestimmt werden, werden folgende Kriterien in absteigender Reihenfolge herangezogen:
    a) das Land des gesetzlichen Wohnsitzes ist das Land, in dem eine natürliche Person die meiste Zeit verbringt
    b) das Land des gesetzlichen Wohnsitzes ist das Land, in dem eine natürliche Person ihren Lebensmittelpunkt hat
    c) das Land des gesetzlichen Wohnsitzes ist das Land, in dem eine natürliche Person ihren steuerlichen Wohnsitz hat.