VDH - Akademie - 2017 Einführung in die Genetik 1.Tag

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 11. März 2017 - 10:00 bis 17:00
Anschrift: 
VDH-Akademie
2 Tage Seminare
Ingolstadt
Deutschland

1. Tag: Einführung in die Genetik an praktischen Beispielen / Zuchtstrategien

Der Kurs vermittelt genetische Grundkenntnisse, die es möglich machen, typische Fragen aus dem Bereich der Vererbung beantworten zu können, wie z.B.:
Wie werden Merkmale von einer Generation zur anderen weitergegeben?
Weshalb ist es schwierig, Zuchtergebnisse voraussagen zu können? 
Wie kommt es, dass manche Merkmale gekoppelt vererbt werden?
Welche Rolle spielt die Genetik bei der Domestikation?
Was ist dran an den Designerhunden usw.

Hier geht es in die Zuchtpraxis mit Themen wie:
Inzucht und Heterosiszucht
Entstehung rassespezifischer Defekte
Methoden zeitgemäßer Hundezucht
(Selektion, Zuchtwertschätzung, genomische Zuchtwertschätzung, DNA-Tests)
Probleme kleiner Populationen
Einkreuzung fremder Rassen

Referenten:

Frau Dr. Helga Eichelberg Dr. Helga Eichelberg           

Prof. Dr. Jörg T. Epplen

      

 Prof. Dr. Jörg T. Epplen

 

 

 

 

Kursgebühr:  80 € (inkl. Tagungsgetränke / Kaffee und Mittagessen)
Zwecks Anmeldung gehen Sie auf den Link am Anfang dieses Artikels, dort ist alles weitere hinterlegt.