Pilat, Josette

Josette Pilat

Richterportrait Josette Pilat: 

Josette Pilat, geboren 1942, befindet sich bereits im Ruhestand. Sie hat eine erwachsene Tochter. Frau Pilat liebt Reisen nach Asien.

Sie besitzt und züchtet Do Khyi unter dem Zwingernamen „des Mille Vallées“.

Sie richtet die Rasse Do Khyi und auch die Rassen der Gruppe sechs bereits seit 1984. Sie hat in Deutschland, Frankreich, Italien und Belgien gerichtet. Besonders beeindruckt war sie von der Ausstellung in Italien 2007 als 47 Do Khyi aus neun verschiedenen Ländern vorgeführt wurden und die unterschiedlichen Typen aus Europa, Taiwan und China zu bewundern waren.
©KTR