Marsic, Ljiljana

Ljiljana Marsic

Richterportrait Ljiljana Marsic:

Ljiljana Marsic, geboren 1977, lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kasina, Kroatien. Sie ist Professorin für Philosophie und Religionswissenschaften.

Ihr liebstes Hobby sind die Hunde. Aber auch den Bienen gehört ihr Interesse. Die Malerei, die sie sehr liebt, schafft einen Ausgleich zu ihrem oft anstrengenden Alltag. Zu ihren Haustieren gehören, außer ihren geliebten Hunden, noch ein Papagei und Schildkröten.

Ljiljana Marsic mag positive und ausgeglichene Menschen um sich herum. Neid und Eifersucht untereinander sind ihr zuwider.

Ljiljana Marsic ist Mitbegründerin und Präsidentin des Kroatischen Klub für Tibetische Hunderassen (Klub Tibetskih Pasmina Zagreb). Sie züchtet unter dem Zwingernamen „Lhun-Po“ Tibet Terrier.

Seit 2010 richtet sie Do Khyi und die FCI Gruppe 9. Gerichtet hat sie bisher in Slowenien. Die erste Ausstellung, auf der sie gerichtet hat, war ein großes Erlebnis und wird ihr immer in sehr guter Erinnerung bleiben.

Ljiljana Marsic richtet und diktiert in Englisch.